A5 WestAst. Und die Schulkinder?

Der Ostast ist gebaut, als nächstes steht der Westast an. Die Verkehrssituation wird sich während dem Bau verschlechtern, da der Normalverkehr behindert wird und zusätzlicher Bauverkehr hinzukommt.

Dem Umweltverträglichkeitsbericht ist zu entnehmen:

Je nach Bauphase werden die Verkehrsströme um die Baustellen umgeleitet und belasten andere Strassen.

Entlang von 12 Strassen (Aegertenstrasse, Alexander-Moser-Strasse, Alfred-Aebi-Strasse, Bielstrasse Nidau, Bielstrasse Brügg, Brüggstrasse, Dr. Schneider-Strasse, General-Dufour-Strasse, Gottstatt-Strasse, Portstrasse, Silbergasse und Zentralstrasse) sind Abklärungen bezüglich Massnahmen zu treffen. Insgesamt handelt es sich um ca. 100 Liegenschaften.

Eltern, die sich über die neue Situation informieren möchten, haben diverse Möglichkeiten:

Am 23. September findet zum Thema eine Manifestation der Gegner statt:

 

Kommentar | Commentaire

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s